Krippen schauen und staunen

Kastenkrippe, gebaut von Krippenbaumeister Heinz Koller.

Diese Krippe war bei der Krippenausstellung am 19. und . 20. November in Kemeten ausgestellt.


Im Jahr 2022 gibt es wieder Krippenausstellungen der Burgenländischen Krippenvereine:

 

 ________________________________________________________________________________________________________________________________________

Krippenfreunde Frauenkirchen - Krippenausstellungen in:

Schloss Kittsee

3.12. Ab 16 Uhr, 4.12 ab 14 Uhr, 10.12 ab 15 Uhr, 11.12 ab 15 Uhr 

Frauenkirchner Advent im Klosterhof

8. und 10. und 11. Dezember 11 bis 19.30 Uhr. 

Am Weihnachtsmarkt in Deutsch Jahrndorf

 Freitag 18. und Samstag 19. Dezember

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

in Sieggraben, Pfarrzentrum, 25-jähriges Bestehen des Krippenvereines Sieggraben

Donnerstag, 8.12.2022: Beginn mit Kripperlmesse um 10.15 Uhr, anschließend Eröffnung, geöffnet bis 18 Uhr

Sonntag, 11.12.2022 von 11 - 18 Uhr

 ________________________________________________________________________________________________________________________________________

in Pinkafeld, Pfarrheim, Jubiläums-Ausstellung 10 + 1 Jahre

Donnerstag, 8. Dezember 2022, 10:00 – 17:00 Uhr
Freitag, 9. Dezember 2022, 10:00 – 17:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2022, 10:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 11. Dezember 2022, 10:00 – 17:00 Uhr

Details: bitte hier klicken

 ________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Vereine freuen sich auf Ihren geschätzten Besuch, schauen und staunen Sie.

 

 

 Es wird wieder gebaut!

 

sagte  Krippenbaumeister Rudi Stagl im Interview mit Petra Klikovits, Kronenzeitung.

 

Rudi Stagl vom Krippenverein Wulkaprodersdorf gibt sein Wissen in Kursen weiter. Ob im Stall, am Hochstand oder auf einer Insel: Wo der Heiland geboren wird, darf dabei jeder Teilnehmer selbst entscheiden.  

Stagl: "Das Krippenbauen hinterlässt bei allen Hobby-Handwerkern einen bleibenden Eindruck. Viele träumen noch Monate nach dem Kurs von dem Werk, das sie vollbracht haben. Denn diese Arbeit sei eine schöne meditative Einstimmung auf Weihnachten."

 

Das vollständige Interview samt Bildern können Sie nachlesen.

Quelle: Kronenzeitung vom 26.10.2022

Link: Bitte hier klicken

Krippe gebaut vom Krippenverein Frauenkirchen.
Krippe gebaut vom Krippenverein Frauenkirchen.